Weiteres Infomaterial

Therapie mit Immunglobulinen

Therapie mit Immunglobulinen

Die Bedeutung der Therapie mit Immunglobulinen steigt stetig. Damit wächst aber auch der Aufklärungsbedarf von Patienten und deren Angehörigen. Aus diesem Grund hat die Octapharma GmbH eine neue Patientenbroschüre erstellt, die diesem gesteigerten Informationsbedürfnis Rechnung trägt. In der neuen Broschüre wird über die Funktionsweise des Immunsystems, die Bedeutung der körpereigenen Immunglobuline sowie über den Nutzen einer Infusionstherapie mit Immunglobulinen aufgeklärt.

als PDF herunterladen

Bestellformular

 

Unser Immunsystem, Kinderbuch

Kinderbuch "Unser Immunsystem"

Jährlich werden in Deutschland mehr als 1.000 Kinder mit einem Immundefekt geboren. Die Broschüre „Unser Immunsystem“ erklärt im Comicstil, wie „böse“ Bakterien und Viren im Körper bekämpft werden. Eine unterhaltsame und lehrreiche Lektüre für junge Patienten.

als PDF herunterladen
Bestellformular

Patientenkale

Patientenkalender

Patienten mit einem Antikörpermangelsyndrom führen Ihre Infusion oft mit subkutanen Immunglobulinen zu Hause in Heimselbsttherapie durch. Zur Dokumentation der Behandlung bieten wir Ihnen einen Patientenkalender an. Die Dokumentation ermöglicht es Ihrem Arzt, die Therapie besser zu überwachen und bei Bedarf flexibel an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Ab sofort stehen für jeden Monat zwei Doppelseiten zur Verfügung. Somit haben Sie mehr Raum für die notwendigen Eintragungen, wie z.B. das Aufkleben der Chargenetiketten, die Dosis, die Infusionsdauer und mögliche Besonderheiten.

Durch das handliche Format passt der Kalender auch auf Reisen in jedes Handgepäck.

als PDF herunterladen
Bestellformular

 

Heimselbstbehandlung Rapid Push

Anleitung Heimselbstbehandlung mit Rapid Push

Die Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt die Heimselbstbehandlung mit Rapid Push. Bei dieser Methode werden subkutane Immunglobuline direkt aus der Hand ohne Pumpe gespritzt. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Injektion kleiner Mengen.

als pdf herunterladen
Bestellformular

Heimselbstbehandlung

Anleitung Heimselbstbehandlung mit der Pumpe

Zur Therapie des angeborenen Antikörpermangels werden Antikörper (Immunglobuline) dem Patienten von außen zugeführt. Erst seit kurzer Zeit steht in Deutschland neben der intravenösen Therapie auch die subkutane (sub= unter; cutis= die Haut) Therapie mit Immunglobulinen zur Verfügung. Dabei werden die Immunglobuline direkt unter die Haut gespritzt. Diese Therapie kann vom Patienten sehr leicht erlernt und in Heimtherapie durchgeführt werden. In folgender Datei finden Sie eine kurze Anleitung, wie die Therapie zu Hause durchgeführt werden kann.
Anleitung Heimselbstbehandlung

als pdf herunterladen
Bestellformular

Heimselbstbehandlung

Video Heimselbstbehandlung mit Rapid Push

In diesem Video wird die Durchführung der subkutanen Immunglobulintherapie mit Rapid Push ausführlich erklärt. Die einzelnen Filmsequenzen finden Sie in der Mediathek.

Heimselbstbehandlung

Video Heimselbstbehandlung mit Injektionspumpe

In diesem Video wird in knapp 7 Minuten die Durchführung der subkutanen Immunglobulintherapie mit einer Injektionspumpe ausführlich erklärt. Die einzelnen Filmsequenzen finden Sie in der Mediathek.

internationaler Patientenausweis

Internationaler Patientenausweis

Ein internationaler Patientenausweis kann in medizinischen Notfällen die Kommunikation mit den behandelnden Ärzten im Ausland erleichtern. Ihr behandelnder Arzt wird Ihnen sicherlich beim Ausfüllen helfen. Der Ausweis sollte vor jeder Reise neu ausgefüllt werden, damit die Daten immer auf dem aktuellen Stand sind.

als PDF herunterladen
Bestellformular