Finanzielle Unterstützung bei schwerwiegenden Erkrankungen

Finanzielle Unterstützung

Gerade bei einer schwerwiegenden Erkrankungsform ist es oft schwierig, einen normalen Alltag aufrecht zu erhalten. Dies gilt sowohl für die Betroffenen selbst also auch für die Eltern erkrankter Kinder. Bei finanziellen Engpässen gibt es verschiedene Stellen, an denen Sie finanzielle Unterstützung beantragen können.

Wichtige Ansprechpartner, die Sie in Sachen finanzielle Unterstützung (z.B. bei einem schwerwiegenden Immundefekt) beraten können, sind in erster Linie:

  • Kranken‐ und Pflegekasse
  • Selbsthilfeorganisationen
  • Sozialamt

Zudem können Sie verschiedene Maßnahmen (z.B. steuerliche Erleichterungen) in Anspruch nehmen, wenn eine Schwerbehinderung vorliegt (entsprechend dem Schwerbehindertengesetz nach SGB).

Einen guten Überblick über die Rechte und finanzielle Leistungen für Familien mit behinderten Kindern gibt beispielsweise der Ratgeber „Mein Kind ist behindert – diese Hilfen gibt es“, den der Bundesverband für körper‐ und mehrfachbehinderte Menschen e. V. herausgibt. Die pdf‐Version können Sie hier abrufen.

Erfahren Sie mehr

Immundefektzentrum finden

Immundefektzentren

Emotionale Unterstützung

Emotionale Unterstützung

Bild

Sport

Reisen mit Immundefekt

Reisen

Bild

Immundefekte bei Kindern

Immundefekt und Schwerbehinderung

Immundefekt und Schwerbehinderung