Thymus

Der Thymus ist ein Organ des Immunsystems und befindet sich hinter dem Brustbein. Er ist im Kindes- und Jugendalter vor allem zur Heranreifung der T-Zellen von Bedeutung. Vorläuferzellen aus dem Knochenmark wandern in den Thymus ein und reifen hier zu T-Zellen heran, bevor sie den Thymus über die Blutbahn wieder verlassen. Nach der Geschlechtsreife bildet sich der Thymus zurück.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen