T-Lymphozyten (T-Zellen)

T-Zellen sind Zellen der spezifischen Immunabwehr.

Sie werden aus Vorläuferzellen aus dem Knochenmark gebildet und reifem im Thymus heran. Ihre wichtigste Aufgabe besteht darin, geschädigte oder von Viren befallene Zellen zu erkennen und zu zerstören (zytotoxische T-Zellen). Ferner können sie andere Zellen in ihrer Entwicklung fördern bzw. aktivieren (T-Helferzellen).