Immunglobulin G

Immunglobulin G ist eine Antikörperklasse. Subklassen sind IgG1, IgG2, IgG3 und IgG4. Es ist mengenmäßig das  häufigste Immunglobulin. Bei einem Antikörpermangel können sie fehlen. Es ist auch der Wirkstoff in Immunglobulinkonzentraten, die zur Therapie von Antikörpermangelsyndromen eingesetzt werden.