Immunglobulin G

Immunglobulin G ist eine Antikörperklasse. Subklassen sind IgG1, IgG2, IgG3 und IgG4. Es ist mengenmäßig das  häufigste Immunglobulin. Bei einem Antikörpermangel können sie fehlen. Es ist auch der Wirkstoff in Immunglobulinkonzentraten, die zur Therapie von Antikörpermangelsyndromen eingesetzt werden.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen