Patientenschulung für Patienten mit primären Immundefekten und Antikörpermangel

Sie oder ein Familienangehöriger haben einen Immundefekt mit einem Antikörpermangel? Sie haben noch Fragen zur Erkrankung?

Erfahrene Ärzte, Schwestern und Psychologen haben ein Schulungskonzept entwickelt, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Schulung umfasst Informationen und Gespräche zum Krankheitsbild und zur Therapie. Sie bietet zudem ausreichend Zeit für einen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer.
Das Ziel der Schulung ist es, dass Sie Probleme, die die Erkrankung im Alltag aufwirft, selbständig und selbstbewusst bewältigen.

Auch in diesem Jahr finden wieder Schulungstermine in Deutschland statt:

23.-24.03.2019 Freiburg i.Br.
06.-07.04.2019 Berlin
04.-05.05.2019 München
25.-26.05.2019 Leipzig
02.-03.11.2019 Hannover
16.-17.11.2019 Bochum

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Melden Sie sich bitte frühzeitig an. Anmeldeunterlagen, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Sie unter www.pid-schulung.de.

Andrea Behrens