Sicher reisen trotz Immundefekt

01. Jun 2014

Mit einem Immundefekt reisen – geht das überhaupt? Wie finde ich am Urlaubsort einen Arzt, der mir im Notfall weiterhilft? Kann ich meine Medikamente mit zum Urlaubsort nehmen? Diese Fragen stellen sich viele Betroffene, wenn es um die Urlaubsplanung geht. Die Antworten sind nicht ganz einfach zu geben, denn selbstverständlich kommt es auf den Urlaubsort und auf den individuellen Gesundheitszustand des Betroffenen an. Grundsätzlich gilt jedoch: Auch mit einem Immundefekt kann man reisen!

Reisen trotz ImmundefektMit einem Immundefekt reisen – geht das überhaupt? Wie finde ich am Urlaubsort einen Arzt, der mir im Notfall weiterhilft? Kann ich meine Medikamente mit zum Urlaubsort nehmen?
Diese Fragen stellen sich viele Betroffene, wenn es um die Urlaubsplanung geht. Die Antworten sind nicht ganz einfach zu geben, denn selbstverständlich kommt es auf den Urlaubsort und auf den individuellen Gesundheitszustand des Betroffenen an.
Grundsätzlich gilt jedoch: Auch mit einem Immundefekt kann man reisen!

Um Ihnen die Planung für die Urlaubszeit zu erleichtern, hier ein paar Tipps:

  • Sprechen Sie frühzeitig vor der Reise mit Ihrem Arzt und lassen Sie sich beraten.
  • Führen Sie Ihren Nothilfepass bzw. Patientenausweis mit sich. Ein Muster finden Sie hier.

  • Erfragen Sie die Kontaktdaten von Ärzten und Kliniken vor Ort, die auf primäre Immundefekte spezialisiert sind. Eine Informationsquelle ist die internationale Selbsthilfegruppe für Patienten mit primären Immundefekten (IPOPI). Dort finden Sie Kontaktadressen der nationalen Selbsthilfegruppen, die Ihnen bei der Suche nach spezialisierten Ärzten und Kliniken helfen können. Auch die Homepage der Jeffrey Modell Stiftung bietet als Option die Suche nach Behandlungszentren.

  • Wenn Sie Ihre Medikamente mit ins Ausland nehmen müssen, benötigen Sie eine ärztliche Bestätigung über die Notwendigkeit der Mitnahme Ihrer Medikamente sowie ggf. eine ärztliche Bescheinigung zur Vorlage beim Zoll.


  • Vor Ort sollten Sie auf die Hygiene zu achten, um Infektionen vorzubeugen.

Klären Sie diese Punkte frühzeitig, denn dann können Sie die Vorfreude auf den Urlaub unbelastet genießen.