Entdecken, informieren, dabei sein – Termine 2019

25. Feb 2019

Auch in diesem Jahr bieten der Verein PID-Schulungen und die dsai Fortbildungsveranstaltungen und Patiententreffen an. Sicherlich sind hier Termine dabei, die auch Sie sich für 2019 vormerken möchten.

Patientenschulung

PID-Schulungen – Patientenschulungen von Experten konzipiert und geleitet

Nicht nur kurz nach der Diagnose gibt es Menschen mit Immundefekt und ihren Angehörigen Sicherheit, wenn sie gut informiert sind. Aus diesem Grund wird seit einigen Jahren die „Patientenschulung Primäre Immundefekte“ an unterschiedlichen Standorten in Deutschland angeboten. Das Besondere an diesem Konzept ist, dass innerhalb einer kompakten Veranstaltung viele Experten für die Betroffenen da sind. Mit dabei sind zum Beispiel Ärzte, Psychologen sowie Gesundheits- und Krankenpfleger/innen aus verschiedenen spezialisierten Behandlungszentren.

Zum Themenspektrum gehören Basiswissen zum Immunsystem, zu einzelnen Krankheitsbildern und Komplikationen, Neuigkeiten zu aktuellen Therapieverfahren und vieles mehr. Praktische Übungen und die Möglichkeit, Fragen mit Betroffenen und Fachleuten zu diskutieren, sorgen für einen ganz konkreten Praxisbezug.

Teilnehmen können Menschen mit Immundefekt, aber auch Eltern, Partner oder Geschwister. Bei entsprechendem Bedarf wird sogar eine kostenfreie Kinderbetreuung vor Ort angeboten. Wichtig ist in jedem Fall eine rechtzeitige Anmeldung.

Hier finden Sie die konkreten Schulungstermine.

 

Der Terminkalender der dsai – wertvoll für Ihre Planung

Wer mit der Diagnose Immundefekt konfrontiert ist, wird die wertvolle Arbeit der Patientenorganisation für angeborene Immundefekte (dsai) e.V. schnell zu schätzen wissen. Diese ist schon seit 25 Jahren aktiv für Betroffene und ihre Angehörigen und bietet unter anderem einen umfassenden Online-Terminkalender. https://www.dsai.de/infos/termine.html