Video: Anleitung zur subkutanen Therapie mit Immunglobulin

Selbständig zu Hause ein Medikament subkutan spritzen – Geht das? Ja, dies funktioniert sogar sehr gut. Die subkutane Gabe (d.h. dass das Arzneimittel mit einer dünnen Nadel unter die Haut gespritzt wird) ist sogar für Kinder erlernbar. Voraussetzung hierfür ist eine gute Schulung durch geschultes Fachpersonal.

Therapie mit ImmunglobulinenSelbständig zu Hause ein Medikament subkutan spritzen – Geht das?

Ja, dies funktioniert sogar sehr gut. Die subkutane Gabe (d.h. dass das Arzneimittel mit einer dünnen Nadel unter die Haut gespritzt wird) ist sogar für Kinder erlernbar.
Voraussetzung hierfür ist eine gute Schulung durch geschultes Fachpersonal.Damit das Lernen gut von der Hand geht, gibt es in der Mediathek auf dieser Website praktische Videos, die alle Schritte ausführlich zeigen. Hier wird erklärt, wie Sie die Materialen für die Heimselbstbehandlung vorbereiten, wie die Spritze korrekt gefüllt wird, wie mit dem Katheter umzugehen ist oder wie die Behandlung dokumentiert wird.

Selbstverständlich ersetzt ein Video nicht die Beratung durch Ihren Arzt oder geschultes Fachpersonal. Aber die Anleitung soll das in der Schulung gelernte wiederholen und vertiefen

Sie finden die Videos zum Thema subkutane Therapie mit Immunglobulin unter folgendem Link: http://www.immundefekte.info/mediathek.html